Kunst und Kultur  ::  Artikel als PDF-Datei

NAMOLI BRENNET TRIO – Musikalische Geschichten und Musik, die die Füße wippen ließ
28.11.2015 16:13 - Helmut Fleischhauer

Zum Ansehen der Fotos in der Bilderstrecke auf eines der Fotos klicken

Das gestrige Konzert mit dem Namoli Brennet Trio im Forster Komptenzzentrum begeisterte die Besucher.
Die Sängerin und Songschreiberin Namoli Brennet aus den USA, die ausdrucksstarke Bassistin Amy Zapf, die neben dem Fretless-Bass immer wieder zur akustischen oder E-Gitarre griff und der Schlagzeuger Micha Maass, der zu Deutschlands angesehensten Bluesmusikern gehört, spielten die von Namoli Brennet in Musik gegossenen Geschichten, Erlebnisse und Gedanken in einer Mischung aus Folk, Jazz und Rhythm & Blues.

Stille Lieder, mir erschienen es sehr persönliche und melancholische Geschichten zu sein, wurden von Namoli solo vorgetragen und rockige Musik des Trios, die die Füße der Besucher in Bewegung brachten, wechselten sich ab.
Diese Mischung aus Melancholie, Humor und unbändiger Lebensfreude machten das Konzert aus.

Wer nicht dabei war hat etwas versäumt.

Mehr über die Drei
Namoli Brennet
Dr. Amy Zapf
Micha Mass

Namoli Brennet hat in den USA bereits 10 Alben veröffentlicht, auf ihrer derzeitigen Tournee stellt sie das neue Album „Ditch Lilies“ vor.

Hier ist noch ein ganz kleiner Videomittschnitt von gestern
Nur so als Hinweis. Wurde nicht mit einer Videokamera gemacht, ist also nicht professionell.